Kreative Artzpraxis DER ETWAS ANDERE ZAHNARZTBESUCH

Der Gang zum Zahnarzt ist für viele mit einem unguten Gefühl verbunden. Eine entspannte Atmosphäre in den Praxisräumen aber kann dazu beitragen, den Besuch zu einem angenehmen Erlebnis werden zu lassen. OOS hat noch eins draufgesetzt. Sie sorgen nicht nur für Entspannung, sondern lassen den Arztbesuch zu einem Event werden. Mitten in der Luzerner Altstadt hat OOS ein Raumkonzept für eine unkonventionelle Zahnarztpraxis entworfen und umgesetzt. Im Dental Club könnte man fast vergessen, dass man eigentlich einen Termin beim Zahnarzt hat. Durch die Definition spezifischer räumlicher Welten, angereichert durch eine Portion Entertainment, hat OOS unverwechselbare Räume geschaffen, ohne dabei jedoch die funktionalen Ansprüche und ärztlichen Abläufe ausser Acht zu lassen. Das Designkonzept bedient sich sowohl klassischer als auch unkonventioneller Elemente. Empfangen wird der Patient – oder sollte man besser Gast sagen? – im Kaminzimmer, in dem er sich mit iPad und Büchern die Wartezeit verkürzen kann. Der Weg führt weiter durch den «Dentalizer», der eine weisse, spiegelnde Anmutung hat und als neutralisierender Raum funktioniert. Um diese zentrale Zone herum sind die verschiedenen Räume und Funktionen wie Behandlungszimmer, Röntgen, Büro oder Backoffice angeordnet. Und wenn man erst einmal im Behandlungsstuhl Platz genommen hat, so kann man den Blick über eine alte Seekarte schweifen lassen, auf der es allerhand zu entdecken gibt.